BLACKBALLED

Die Band um New Model Army Gitarrist Marshall Gill ist ein musikalisches Kraftpaket voller Leidenschaft und Stil.

 

Das britische Trio vereint die besten Zutaten aus harten
Rock-Riffs und schmutzigen Blues-Grooves. Angereichert mit einem guten Schuss psychedelischer Soulfulness beschwören Blackballed eine Energie herauf, die einen bereits mit dem ersten Takt in ihren Bann zieht.


Seit ihrer Gründung 2012 erspielte sich die Band aus
Manchester bei zahlreichen Konzerten eine stetig wachsende treue Fangemeinde. Auch nicht zuletzt durch ihre gefeierten Auftritte bei diversen großen Festivals auf der ganzen Welt.


Im Jahr 2013 veröffentlichte man eine selbst betitelte E.P. welcher 2015 das Debutalbum „Collosus“ folgte. Im Jahr 2016 ging die Band in die Greenmount Studios, um in nur 5 Tagen ihren zweiten Longplayer „Fultons Point“ einzuspielen.


In 2019 sollte die Erfolgskurve eigentlich weiter ansteigen. Gigs und Festivals waren gebucht, und die Pläne zu einem dritten Studioalbum waren bereits weit fortgeschritten. Doch dann entschied sich Marshalls Bruder Leon Gill (Schlagzeug) im April überraschend Blackballed aus persönlichen Gründen zu verlassen.


Nach einer monatelangen Suche nach ebenbürtigem Ersatz wurde schließlich mit Alex Whitehead ein äußerst versierter Schlagzeuger verpflichtet, der zudem frische Ideen mit in die Band brachte.


 

Die folgende Zeit verbrachte das Power-House-Trio intensiv mit den Arbeiten zu "Elephant In The Room".


Die so entstandenen 10 neuen Songs vereinen in ihrer mitreißenden Energie gekonnt alle bekannten Stärken der Band.

Line Up

MARSHALL GILL

guitar - vocals
ALEX WHITEHEAD

drums
TOM WIBBERLEY

bass