CRITICAL MESS

wurde im Februar 2012 gegründet und hat über die Jahre viele Änderungen in Sachen Line-Up und Schreibstilen durchlebt. Im Jahr 2016 hatte sich das aktuelle Line-Up etabliert und gefestigt und fand schnell einen eigenen Sound. Dabei gelang es, dem vertrauten und geliebten Sound des Old-School-Death-Metal, mit dem sie aufgewachsen waren, treu zu bleiben.


Alle fünf Musiker haben über die Jahre kontinuierlich Erfahrungen mit Bands in Live-Situationen und in Studioumgebungen gesammelt. Die Einflüsse reichen von der frühen Thrash Metal- und Hardcore / Punk-Ära bis hin zu modernen technischen und extremen Metal-Genres.


Im März 2018 veröffentlichten CRITICAL MESS ihr erstes Album "HUMAN PRÆY" über Metalville und waren im Mai/Juni als Support für SIX FEET UNDER und im September/Oktober als Support für SINSAENUM und HATESPHERE auf Europatour.

 

Für 2019 ist die Band bereits für mehrere internationale Festivals bestätigt worden. Unter anderem auf den Metaldays in Slowenien sowie in Wacken.

 

Mit „Man Made Machine Made Man“ veröffentlichen die Hannoveraner Death Metaller CRITICAL MESS am 21.06.2019 ihr zweites Studioalbum bei Metalville Records.

 

Die Band um Ex Cripper Sängerin Britta Görtz zeigt erneut, dass sie dem Old-School-Death-Metal, mit dem sie aufgewachsen ist, treu geblieben ist und definiert ihr klares Ziel: Die Bühnen der Welt zu erobern.

 

Line Up

Benny Komatitsch: Schlagzeug

Christian Wiesener: Bass

Britta Görtz: Gesang

Marco Evers: Gitarre

Marco Schauff: Gitarre

critical_mess_04a.jpg