Surgical Strike

Während der Sänger und Thrash Head Jens "Korken" Albert bereits in den 90er Jahren den kompromisslosen und biergetränkten Thrash-Wahnsinn verbreitete, wurde im Jahr 2015 „Surgical Strike“ geboren und erschuf schon bald ihr erstes Dämonenkind;  Die Debüt-EP „V:II:XII“,  welche 2016 das Licht der Welt erblickte.

Nach zwei Jahren unterwegs, um die Abgründe der Menschheit zu beobachten, arbeitete die Band aus Hannover anschließend intensiv an neuen Songs, die im Januar 2020 in Form ihres ersten vollwertigen Studioalbums „Part Of A Sick World“ bei Metalville Records veröffentlicht wurden.

 „Surgical Strike“ haben nur eine Mission, 100% puren, bedingungslosen und technisch versierten Thrash Metal zu spielen, der direkt in die Nackenmuskulatur geht.

In einer Welt geprägt von Korruption, Manipulation und Verleugnung steht die Botschaft des Albums in den Startlöchern:  Geladen, entsichert, präzise und  bereit, keine Gefangenen zu machen.

-----------------------------------------------------

While singer and Thrash Head Jens "Korken" Albert spread the uncompromising and beer-soaked Thrash madness already in the 90s, "Surgical Strike" was born in 2015 and soon created her first demon child; The debut EP "V:II:XII", saw the light of day in 2016.

After two years on the road to observe the abysses of mankind, the band from Hanover worked intensively on new songs, which were released in January 2020 in the form of their first complete studio album “Part Of A Sick World”.

 "Surgical Strike" have only one mission: to play 100% pure, unconditional and technically adept Thrash Metal that goes straight into the neck.

In a world marked by corruption, manipulation and denial, the album's message is in the starting blocks: loaded, unlocked, precise and ready not to take  prisoners.

surgicalstrike.jpg