Cirkus Prütz bringen uns von ihrer schwedischen Heimat ohne Umwege in eine heiße, schummrige Bar nach Texas. Man hört die ersten Takte und würde sich nicht wundern, wenn jeden Moment Stevie Ray Vaughan und Billie Gibbons zur Tür hereinkämen, um mit zu jammen.  

Die 10 Songs auf „White Jazz – Black Magic“ erzählen Geschichten die uns allen schon begegnet sind. Über Hoffnungen, Träume und „das Leben“ an sich. Dargeboten im brodelnd scharfen  Sound der Südstaaten, zwischen Swamp, Blues, Zydeco und ehrlichem Rock.  Zudem erschufen die vier Musiker mit dem Instrumental „Blues For Fallen Brothers“ ein emotionales Andenken an ihre beiden ehemaligen Gitarristen Robert "Strängen" Dahlquist und Mikael "Fässe" Fässberg, die in diesem Leben leider nicht mehr unter uns sind. Alle Songs auf „White Jazz – Black Magic“ wurden von der Band gemeinsam komponiert und von Franco Santunione (Electric Boys, Glory Bells Band) produziert.

"Franco hat uns wirklich auf die nächste Stufe gehoben", sagt Gitarrist und Leadsänger Christian Carlsson (The Quill).

"Wir alle haben von Anfang an zum Schreiben beigetragen. Wir begannen im Januar 2018 mit den Aufnahmen, als wir nicht so viele Tracks hatten, aber wir haben Ideen gesammelt, getestet und verbessert und man kann das Ergebnis wirklich hören. Wir sind wirklich stolz auf dieses Album", sagt Jerry Prütz, der Bassist der Band.

 ________________________________________________

 

Cirkus Prütz take us from their Swedish home without detours to a hot, dim bar in Texas. You hear the first bars and it would not be surprising if at any moment Stevie Ray Vaughan and Billy Gibbons came in the door to join jamming with the band.

The 10 songs on "White Jazz - Black Magic" tell stories we have all encountered. About hopes, dreams and "life" itself. Presented in the seething sound of the South, between Swamp, Blues, Zydeco and honest rock. In addition, with the instrumental "Blues For Fallen Brothers" the four musicians created an emotional memory of their two former guitarists Robert "Strängen" Dahlquist and Mikael "Fässe" Fässberg, who unfortunately are no longer with us.

Promobild 2019 vit.JPG

Cirkus Prütz